Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: Partner  Betriebliche Partner

Betriebliche Partner

Schule und Unternehmen

Als Berufskolleg, das sich zum Ziel gesetzt hat „Wir fördern junge Menschen ganzheitlich für eine gute Zukunft unserer Welt“ (Leitbild im Schulprogramm) ist eine, die Grenzen des Schulgesetzes respektierende sponsorgestützte Öffnung und Vernetzung der Schule unverzichtbar.

Für die teilnehmenden Unternehmen ergeben sich Synergieeffekte insbesondere in der Weise, dass potentielle Nachwuchskräfte praxisorientiert und bestmöglich für das Berufsleben vorbereitet werden, regionale Ausbildungsbetriebe kennen lernen, gesellschaftspolitische Verantwortung dokumentieren aber auch einen Imagegewinn verzeichnen können.

Favorisierte Formen des Schulsponsoring am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg sind:

  • Einsatz von betrieblichen Experten sowie von Experten kooperierender Institutionen im Fachunterricht der unterschiedlichen Bildungsgänge.
  • Durchführung von Projekten mit betrieblichen bzw. sonstigen Partnern.
  • Nutzung von Fortbildungsmöglichkeiten der betrieblichen bzw. sonstigen Partner.
  • Kooperationen (Patenschaften) mit regionalen Wirtschaftsunternehmen bzw. Institutionen mit dem Ziel der Partizipation des Expertenwissens zwecks Bereicherung von Unterricht (z.B. Diskussion mit Schülerinnen und Schülern) bzw. Unterrichtsvorbereitung (z.B. durch authentisches betriebspraktisches Material).
  • Unterstützung und Beteiligung bei der Durchführung von Bewerbertrainings für Schülerinnen und Schüler der  verschiedenen Bildungsgänge.
  • Durchführung von kriteriengestützten Betriebserkundungen und Praktika für Lehrerinnen und Lehrer bzw. Schülerinnen und Schüler.
  • Durchführung von Expertenrunden für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer im Berufskolleg bzw. an anderen Orten.