Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

TIB 2010

Aktionstag Gesundheit: Wir werden alle alt ...

 

Neben einem Informationsteil im Bereich Gesundheit mit Themen wie dem Arbeitsschutz in Deutschland bzw. den Arbeitsbedingungen in China, den Themen Mobbing, Nichtraucherschutz sowie kurzen Videoclips zu „Sexuell übertragbaren Krankheiten“ und „Hören und Sehen“, bildeten Hör-, Seh- und Fitnesstests einen zweiten Schwerpunkt des Aktionstages Gesundheit.

Das absolute Highlight des Aktionstages beschäftigte sich mit den Herausforderungen des demographischen Wandels, dem sich unser Land stellen müssen. Da die Einschränkungen eines alternden Menschen für junge Menschen oft nur schwer vorstellbar sind, sollte u. a. der Einsatz eines Age Explorers helfen, über das Erfahren altersbedingter Erschwernisse und Beeinträchtigungen Empathie und Verständnis für ältere Mitbürger aufzubauen. Vorbereitend für den Thementag wurden reale Alltagssituationen entwickelt, die von verschiedenen Schülern, die per Age Explorer in das Befinden eines alten Menschen gebeamt werden, zu bewältigen waren.

Dazu waren auf einer Bühne Situationen aus verschiedenen Branchen des Einzelhandels mit ihren Waren vertreten. Andere Situationen beschäftigen sich mit dem mühsamen Bewegungstempo beim Treppensteigen sowie der Medikamenteneinnahme bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen im Alter. Und für diejenigen, die nicht selbst das Leben im Alter mittels Age Explorer erleben dürfen, war ein ergänzender „Selbsterfahrungskurs“ im Portfolio des Tages. 

Wir danken den beteiligten Coesfelder Unternehmen für ihre  Unterstützung: 

  • Firma HörGut und Firma Heimbach für ihre Hör- und Sehtests
  • Firma Real,
  • Spielwaren Peckedrath und
  • Schuhhaus Robers aus Coesfeld
    für die Leihgabe von Waren etc.

Der TIB 2010 fand große Aufmerksamkeit nicht nur in der lokalen Presse, sondern auch im Regionalfernsehen: Die Aktionen rund um den Age Explorer waren noch am selben Tag im WDR-Fernsehen Thema der Lokalzeit Münsterland (siehe Bildschirm-Fotos unten), unsere Schulleiterin wurde live im Studio von Cladia Maschner zum Dialog der Generationen an unserem Berufskolleg interviewt.

Der Beitrag aus Lokalzeit Münsterland ist auf der Seite des WDR vorläufig noch abrufbar, mit Genehmigung des WDR, Regionalstudio Münster dürfen wir diesen Beitrag verlinken: Hier ist er zu sehen.

Unsere kleine Bildergalerie lässt Sie in Ausschnitten miterleben, wie mit dem Age Explorer ein "Altern auf Probe"innerhalb von Minuten simuliert wurde:

 

 

Bildergalerie vom TIB 2010