Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Ausbildungsvorbereitung Teilzeit

Klasse für berufsschulpflichtige Jugendliche in der Ausbildungsvorbereitung Teilzeit (AVT)

Die Ausbildungsvorbereitung Teilzeit bereitet Sie an zwei Berufsschultagen (Montag und Freitag) in Verbindung mit einem Praktikum / Maßnahme zur beruflichen Orientierung auf eine Berufsausbildung in einem hauswirtschaftlichen oder kaufmännischen Beruf vor.

Aufnahmebedingungen:

Sie können diesen Bildungsgang besuchen, wenn Sie Ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und noch berufsschulpflichtig sind.

Fächer:

Berufsbezogener Lernbereich:

  • Theorie und Praxis (im hauswirtschaftlichen Bereich)
  • Englisch
  • Mathematik
  • Naturwissenschaft


Berufsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religion

Im Rahmen des Praktikums (teilweise in Kooperation mit lokalen Maßnahmeträgern) können Sie den betrieblichen Alltag erleben - oft entsteht oder verdeutlicht sich dabei Ihr eigener Berufswunsch. Die Betriebe können auf diesem Wege Ihr Potenzial – unabhängig von einem Abschluss - feststellen.


Dauer des Bildungsganges:

Der Bildungsgang erstreckt sich über ein Schuljahr.

Abschlussmöglichkeiten:

Sie erhalten

  • ein Abschlusszeugnis, wenn Sie die Leistungen des Bildungsganges erfüllt haben und
  • ggf. einen dem Hauptschulabschluss Klasse 9 entsprechenden Abschluss.
  • Mit dem Besuch der  Ausbildungsvorbereitung Teilzeit haben die Jugendlichen ebenfalls ihre Berufsschulpflicht erfüllt, sofern sie keine Berufsausbildung beginnen.

Ansprechpartner:

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne individuell. Termine mit Frau Wewering oder Herrn Rupprecht sind unter 02541 – 94230 zu vereinbaren.

 

(zuletzt geändert von Herrn Rupprecht im November 2015)

Ansprechpartner:

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne individuell. Termine mit Frau Wewering oder Herrn Rupprecht sind unter 02541 – 94230 zu vereinbaren.