Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Schule ohne Rassismus

Eine Auszeichnung, die ehrt und verpflichtet

Ein toller Erfolg, auf den wir stolz sind
So präsentiert der VfL auf seiner Seite die neue Patenschaft

Seit Ende Oktober dürfen wir uns "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" nennen. Das bescheinigt uns:

Was ist eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Die Idee einer  „Schule ohne Rassismus“ wurde anlässlich des Erstarkens rechtsradikaler Parteien 1988 in Belgien entwickelt. 1992 wurde sie als „School Zonder Racisme“ in den Niederlanden und 1995 in Deutschland eingeführt. Von Deutschland aus wurde die Idee zunächst in Österreich und danach in Spanien implementiert. Ende 2008 trugen mehr als 600 Schulen den Titel „SOR-SMC“, davon über 500 in Deutschland.

Das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR-SMC-Schulen) wird in Deutschland u. a. gefördert durch  die Bundeszentrale für politische Bildung. Die bundesweit tätige Aktion Courage e.V. würdigt damit das Engagement junger Menschen, die ein Zeichen setzten wollen gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere gegen Rassismus.

Schülerinnen und Schüler von Schulen ohne Rassismus wollen einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten. Auch die Lehrerinnen und Lehrer der ausgezeichneten Schulen unterstützen das Projekt nachhaltig.

Daher basiert die Bewerbung immer auf der Eigeninititative der Schüler.
Für die Teilnahme am Projekt SOR-SMC müssen drei  Voraussetzungen erfüllt sein:

1. Die Sammlung von Unterschriften von mindestens 70 % der Schulgemeinde. Diese Voraussetzung wurde bereits vor den Sommerferien 2009/10 erreicht.

2. Die Suche nach einem Paten für die Schule. Dies sind in der Regel Personen aus den Bereichen Kunst, Politik, Medien oder Sport. Unsere Schüler haben entschieden, dem Fußballverein VfL Bochum 1848 e.V. die Patenschaft anzutragen. Der Fanbeauftragte, Dirk Michalowski , sowie der Spieler, Dennis Grote, erklärten sich sofort bereit, stellvertretend für den Verein als Pate zur Verfügung zu stehen. Den Unterstützern vom VfL Bochum ist ausdrücklich daran gelegen, dass die dem Projekt SOR-SMC zugrunde liegende Thematik jährlich von Neuem thematisiert wird.

3. Die nachhaltige, auch projektorientierte Bearbeitung von Themen, die zum Ziel haben, der Abwertung von Menschen, die man als anderes wahrnimmt (Migranten, Behinderte, Andersgläubige, Andersgeschlechtliche etc. ) ebenso wie gesellschaftlichen Erscheinungsformen wie Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit, entgegenzuwirken. Hierüber ist der Koordinierungsstelle von SOR-SMC alljährlich ein Bericht über die jeweiligen themenbezognen Projekte vorzulegen.

News zu "Schule mit Courage"

05.12.2016

OSWALD im TV: Planspiel Asyl

Das WDR-Fernsehen dokumentiert am 5.12. das "Planspiel Asylpolitik" der Verwaltungsfachangestellten in der Lokalzeit.[mehr]

Kategorie: SoR_SmC

30.11.2016

Miteinander kommen wir weiter als allein!

Woche des Respekts am OSWALD: Unterstützt vom asb e.V. übten wir uns im Miteinander - mit Theater[mehr]

Kategorie: SoR_SmC

23.10.2015

Thementag und Ausstellungseröffnung

DDR - Mythos und Wirklichkeit. Dieser Thematik widmete sich das OSWALD 25 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung. Zu diesem Anlass fand am 20. Oktober u.a. ein Zeitzeugengespräch statt.[mehr]

Kategorie: SoR_SmC

13.06.2014

WM ohne Rassismus

Stunden vor dem Anpfiff in Brasilien startete an der "Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage" eine couragierte Aktion der Schüler. Die Mitwirkenden: Rote Karten, Quark und Bananen. [mehr]

Kategorie: SoR_SmC

01.02.2014

Das darf nie vergessen werden!

Zwei Schülerinnen und drei Schüler der HH3-12 haben am 27. Januar den Holocaust Gedenktag der Stadt Coesfeld mitgestaltet.[mehr]

Kategorie: agenda, SoR_SmC

18.11.2013

"Tag der Erinnerung"

Mit großem Medienecho, vor allem mit großem Engagement, Interesse und Betroffenheit erinnerten Schülergruppen und Gäste am 8. November 2013 an Stationen der deutschen Geschichte.[mehr]

Kategorie: SoR_SmC, agenda

19.07.2013

Auf den Spuren jüdischer Geschichte in Coesfeld

Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule am OSWALD erkunden unsere Stadt[mehr]

Kategorie: SoR_SmC

Highlights bei der Verleihung: