Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: Projekte  Europa-Projekte  Nimwegen 2011

Nimwegen 2011

Klassenfahrt Gastronomie Nimwegen 2011

Herzlicher Empfang und ...
gute Stimmung in Nimwegen!

Am  Freitag, 17.06.2011, war es soweit: Das erste Ausbildungsjahr neigt sich dem Ende zu und die Unterstufen der Gastronomie Abteilung machten eine gemeinsame Klassenfahrt in die Niederlande, genauer gesagt nach Nimwegen.

Das deutsch-niederländische Projekt „Lerende Euregio“ will das gemeinsame Arbeiten und Lernen fördern.

52 Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung im dualen System im Bereich der Gastronomie absolvieren sowie die Inhaberin des Gasthaus Stevertal, Frau Elfers, und die vier Fachlehrer, Herr Lasrich, Frau Peters, Frau Schmelzeisen und Frau Kauschitz nahmen daran teil.

Nach einer ca. zweistündigen Fahrt dort angekommen, wurden wir herzlich von den Lehrern und Schülern der niederländischen Berufsschule ROC Nijmegen in Empfang genommen und mit Getränken und Snacks aus dem Ausbildungsrestaurant begrüßt.

Das Restaurant ist in einem Gebäudekomplex eingegliedert, der für die Schüler Schule und Ausbildungsstelle zugleich darstellt. Im oberen Teil des Gebäudes sind Klassenräume, in denen der Theorieunterricht stattfindet.

Doch nicht nur ein Restaurant ist in diesem Gebäude enthalten. Es gibt einen Friseur, ein Securitybüro, kleine Einzelhandelsläden, eine Bäckerei, ein Fitnessstudio und vieles mehr.

Die einzelnen Bereiche werden von den Auszubildenden des jeweiligen Faches geführt und sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Es folgte die Besichtigung, in dem jeweils ein niederländischer Auszubildender  einer deutschen Kleingruppe einen Teilbereich zeigte. Die Führung ging vom Außenbereich über die Küchen bis ins Restaurant. In Anschluss daran fand eine  Fragerunde statt.

Der traditionelle niederländische Lunch durfte natürlich nicht fehlen und war von den niederländischen Auszubildenden zubereitet worden. Im Restaurant bot sich die Möglichkeit, einzelne Gespräche zu intensivieren.

Nach der Verabschiedung und einem gemeinsamen Gruppenfoto war noch Zeit, die Altstadt von Nimwegen zu besichtigen.

Ingesamt war es eine sehr interessante Fahrt auf die im nächsten Jahr noch ein Besuch der Niederländer ihrerseits in Coesfeld folgen und hoffentlich ein längerfristiger Austausch entstehen wird!

 

(Frau Kauschitz)

Galerie

Das ROC aus der Ferne ...
... und mit Gruppenbild am Restaurant.