Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Jung und Alt begegnen sich

Projektbeschreibung

Bereits seit dem Jahr 2006 haben regelmäßig das Projekt "Treffen der Generationen" (Ansprechpartner Herr Machinek) und seit 2008 ein weiteres Projekt "Lesen verbindet Generationen" (Ansprechpartner und Lesepaten Herren Hoffmann und Rettig) unter dem Leitgedanken "Jung und Alt begegnen sich" mit großer Resonanz erfolgreich stattgefunden. Im Rahmen eines Kooperationsvertrages aus dem Jahre 2008 zwischen dem Seniorenstift "Alte Weberei" und dem „Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg Europaschule“ wurden diese Projekte offiziell besiegelt und somit der breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Durch eine weitere Kooperationsvereinbarung mit der Familienbildungsstätte (FBS) in Coesfeld im Jahre 2010 wurde das Projekt "Lesen verbindet Generationen" ein weiteres Mal besiegelt wodurch die Qualität der Zusammenarbeit mit dem Seniorenstift intensiviert wurde und deutlich gewann. Die Projekte werden von den Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Bildungsgängen unseres Berufskollegs (Bündelschule) in Absprache mit den Ansprechpartnern des Berufskollegs und des Seniorenstifts organisiert und vorbereitet (z. B. durch Seminarveranstaltungen, Veranstaltungsangebote durch Experten) und anschließend gemeinsam den Bewohnern des Seniorenstifts vorgestellt und mit ihnen durchgeführt. Je nach Bildungsgang (Berufsgrundschuljahr und Berufsfachschule Sozial- und Gesundheitswesen, Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung, Gymnasiale Oberstufe) unterscheiden sich dabei die Ziele und Art der Durchführung der einzelnen Projektveranstaltungen. Dabei sind immer das soziale Engagement und die Förderung des gegenseitigen Verständnisses und der Kommunikation zwischen Jung und Alt im Vordergrund beabsichtigt. 

Ausgewähle Generationen-Projekte