Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Europa-Planspiel 2013

Europäisch denken – Demokratie leben!

Europäische Politik versteht man am besten wenn man sie selbst gestaltet. Durch die Teilnahme an einem Planspiel erhielten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des beruflichen Gymnasiums die Möglichkeit, selbst in die Rolle eines politischen Akteurs zu schlüpfen und anhand eines Beispiels europäische Politik zu gestalten. Dabei orientierten sich der Ablauf und die Ausgestaltung des Planspiels an den realen Gegebenheiten auf der politischen Ebene der EU. Durch ein Moderatorenteam der Bundeszentrale für politische Bildung geleitet, diskutierten die Gymnasiasten kontrovers in der Rolle von europäischem Rat, Parlament, Kommissionen und Ländervertretungen über die Beitrittskriterien von Kroatien, Mazedonien und Serbien. In simulierten Ratssitzungen und Pressekonferenzen wurde heftig über die Statusvergabe eines Beitrittskandidaten verhandelt.

Die Durchführung des „Planspiels – Fokus Balkan“ war ein voller Erfolg, denn relevantes Wissen wurde mit spielerischen Elementen verbunden und zudem europäische Demokratie lebendig.

Galerie