Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Megatrends Expertengesspräch 2014

Insider-Wissen auf Englisch präsentiert

Frau Kristina Große Vogelsang, Personalreferentin und Ausbildungsleiterin unserer Kooperationspartnerin derParador GmbH & Co. KG., schilderte am 6.Mai den angehenden BetriebswirtInnen am Oswald interessante „Insiderinformationen“ über den Einfluss weltweiter Megatrends auf de Produktentwicklung vor Ort.

New Ecology ist einer der wesentlichen Einflussfaktoren bei der Konzeption der Produktreihe „Eco Balance“ bei Parador. Viele internationale Konsumgüterhersteller richten Ihre Marketingstrategie besonders auf diesen Trend aus.

Passend zum international aufgestelltem Unternehmen Parador und zu unserer Europaschule wurde das Expertengespräch auf Englisch gehalten.

„Organic is the new standard“

Parador arbeitet in diesem Kontext mit Plant-for-the-Planet, einer Organisation von und für Kinder, zusammen und warb zum Einführungszeitraum mit 1 pack = 1 tree. Diese Zusammenarbeit ist verstetigt worden und trägt noch heute dazu bei, dass u.a. Schulkinder aus dem Kreis Coesfeld ökologische und ökonomische Zusammenhänge näher gebracht werden.

Da die Expertengespräche in der Fachschule für Wirtschaft nach dem Prinzip aus der Wirtschaft für die Wirtschaft durchgeführt werden, konnten die Studierenden, die diesen Bildungsgang berufsbegleitend besuchen, Parallelen zu den Unternehmen, in denen sie tätig sind, ziehen und im Anschluss an den interessanten Vortrag viele Fragen zu der von Parador entwickelten Strategie stellen.

Wer an dem praxisorientierten und berufsbegleitenden  Bildungsgang Fachschule für Wirtschaft interessiert ist und demnächst auch als staatlich geprüfte Betriebswirtin/staatlich geprüfter Betriebswirt tätig sein will, kann sich auf unseren Internetseiten informieren. Bei weiterem Informationsbedarf können individuelle Termine unter hil(at)das-oswald.de vereinbart werden.