Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: Projekte  Projekte aktuell  Tömer 2014

Tömer 2014

Türkisches Fremdsprachenzertifikat- TÖMER

Zum ersten Mal haben in Coesfeld Schüler die Möglichkeit ergriffen, das TÖMER Zertifikat als Bestätigung über die Sprachfertigkeit der türkischen Sprache- zu erlangen. Ein Bericht von Gökce Saltik, GW2-13 und Tömer-Koordinator Koray Davarcioglu.

Das Land Nordrhein - Westfalen ermöglicht durch eine Kooperation mit der Universität Ankara Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften den Erwerb der TÖMER Zertifikate. Schülerinnen und Schüler sollen mit oder auch ohne türkischer Herkunftssprache ihre Türkischkenntnisse vertiefen und gewinnbringend einsetzen können. Ziel ist es, die türkische Sprache zu fördern und den Schülern den Zugang zu international ausgerichteten Hochschulen und Unternehmen zu erleichtern. Aus diesen Gründen entschied ich mich, auch das Zertifikat zu erlangen. Die Prüfung konnte man in unterschiedlichen Niveaustufen absolvieren. Die Schwierigkeitsstufen nannten sich A1, A2, B 1, B2 und C1. Die Teilnehmer können nach ihrer eigenen Spracheinschätzung auswählen, an welchen Schwierigkeitsstufen sie teilnehmen möchten. Der Ablauf der Prüfung erfolgte web-basiert. Über den Computer werden fünf verschiedene Bereiche abgeprüft: Hör und Leseverstehen, Sprachkenntnisse, Sprachlicher und Schriftlicher Ausdruck.
Aus meiner Sicht ist das TOMER Zertifikat ein Plus in vielen Situationen (Bewerbung, Ausbildung, Praktikum, Austausch, Beruf, Studium). Ein weiteres Vorteil dieser Prüfung ist, dass sie weltweit anerkannt wird und lebenslang gültig ist. Ich empfehle jedem, bei dem ich das Interesse geweckt habe, an dieser Prüfung teilzunehmen.
(Gökce Saltik)


Türkisch als Geschäftssprache wird in den letzten Jahren im Rahmen der Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen mit der Türkei und aufgrund des starken Wirtschaftswachstums des Landes mit 60 Millionen Einwohnern immer interessanter. Dieses Jahr haben erstmals Schüler des Oswald-von-Nell-Breuning Berufskollegs erfolgreich an der Prüfung teilgenommen. Zwei Teilnehmer trauten sich sogar die Prüfung auf C1 Niveau zu und haben nun die sprachliche Zugangsvoraussetzung für türkische Universitäten erlangt.
Die Schülerinnen Gülnar Aliyeva und Gökce Saltik, zusammen mit dem stellvertretenden Schulleiter Marc Andre Tews und dem Tömer Koordinator Koray Davarcioglu, nahmen stellvertretend für die teilnehmenden Schüler des Oswalds während der feierlichen Zertifikatsübergabe durch Staatssekretär Herrn Hecke, Herrn Prof. Dr. Gökmen (Tömer Ankara), Frau Fidan (Konsulin Münster), die Zertifikate entgegen.