Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Fisch-Projekt 2015

Wie kommt der Hummer in den Topf, ...

... wie kommen Garnelen auf den Teller und wie werden Tintenfischtuben zur Spezialität? Diesen Fragen widmete sich Norbert Konsorski, Küchenmeister und stellvertretender Vorsitzender des Köcheclubs Münsterland e.V.. Der erfahrene Koch stellte seine Kenntnisse der Zubereitung von Krusten- und Schalentieren ergänzt um interkulturell anmutende Beilagen in den Dienst des gastronomischen Nachwuchses am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld. Die nicht ganz preiswerten Zutaten hatte der Förderverein der Gastronomie/DEHOGA gesponsert. Dessen Vorsitzende, Peter Geusendam und Andreas Knepper überzeugten sich persönlich vom Lernfortschritt der Azubis. Am Ende des Schultages hatten alle Azubis unter fachkundiger Anleitung gemeinsam ein gutes Repertoire schmackhafter und optisch ansprechender Fischgerichte gezaubert und probiert. 

Galerie