Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Schule der Zukunft

Das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg ist „Schule der Zukunft“

Offizielles Banner der Kampagne „Schule der Zukunft“

Am 6. Mai 2015 wurde das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg erneut als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel des Landes Nordrhein-Westfalen wird an Schulen verliehen, die einen besonderen Beitrag zur nachhaltigen Bildung leisten.

Das Projekt, mit dem sich die Schule um die Auszeichnung beworben hat, trägt den Titel „Fit in die Zukunft – nachhaltig lernen - für Beruf, Umwelt und Gesellschaft“. In dieses Projekt sind verschiedene Konzepte integriert, die nachhaltige Bildung in allen Facetten umsetzen.

Diese Konzepte verfolgen im Schwerpunkt den sozialen Aspekt nachhaltiger Bildung, indem regelmäßige Treffen und Leserunden in Seniorenstiften durchgeführt werden oder Projekte gegen Rassismus in den Schulalltag integriert werden.  Aber auch die ökologischen, ökonomischen und globalen Gesichtspunkte einer Bildung für Nachhaltigkeit werden berücksichtigt und in vielen Aktionen aller Bildungsgänge unserer Schule umgesetzt.

Unser Modell der Bildung für nachhaltige Entwicklung ist nun im Bürgerzentrum Schulze-Frenking in Appelhülsen im Rahmen einer festlichen Auszeichnungsfeier gewürdigt worden, indem das Berufskolleg den Titel „Schule der Zukunft“ weiter tragen darf. In einem „Markt der Möglichkeiten“ hatten die Schüler die Gelegenheit, das Projekt den insgesamt 150 Gästen zu präsentieren.

Insgesamt wurden 13 Schulen und 2 Kindertagesstätten des Kreises Coesfeld in drei möglichen Niveaustufen als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet. Als einzige Schule konnte das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg mit seinem Konzept die Auszeichnung auf höchster Niveaustufe erreichen. Das ist ein toller Erfolg für die Schule.

Galerie

Präsentation der Schule auf dem „Markt der Möglichkeiten“
Schüler des NBBK organisieren das Catering für die 150 geladenen Gäste
Das Projekt „Fit in die Zukunft wurde in höchster Stufe ausgezeichnet