Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: Projekte  Aktionstage  Thementag DDR 2015

Thementag DDR 2015

Ausstellungseröffnung und Thementag am OSWALD ein voller Erfolg!

Die deutsche Wiedervereinigung ist mit zwei Daten verbunden:

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, die 28 Jahre lang Deutschland in Ost und West teilte.

Am 3. Oktober 1990 trat die Deutsche Demokratische Republik der Bundesrepublik bei. Seitdem ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag.

25 Jahre nach der Deutschen Einheit sind die Erinnerungen an das, was die DDR ausgemacht hat, zunehmend verblasst. Im Hinblick auf die Erinnerungskultur bleibt die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit und dem Alltag in diesem System ebenso erforderlich wie aktuell.

In Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und unter der Schirmherrschaft des Landtagsabgeordneten Herrn Werner Jostmeier ist es dem NBBK gelungen, die Schülerinnen und Schüler in einer Veranstaltung am Nachmittag sowie zahlreichen Gästen am Abend in dieses Kapitel jüngerer deutscher Geschichte eintauchen zu lassen.

Insbesondere die Schilderungen von und die Diskussionen mit zwei Zeitzeugen, die ihre Kindheit und Jugend in der DDR verbrachten und Opfer der DDR Justiz geworden sind, waren für alle Schülerinnen und Schüler sowie die geladenen Gäste sehr eindrucksvoll und warben gleichzeitig für ein demokratisches Bewusstsein.

Allen Beteiligten, die diesen Tag ermöglicht, gestaltet und zu einer außergewöhnlichen Begegnung  mit der jüngeren deutschen Geschichte gemacht haben, sei herzlichst gedankt.

Galerie