Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sascha-Andre Elvering

Von der Höheren Handelsschule zum LVM-Vertrauensmann

 

Mein Name ist Sascha-André Elvering und als ehemaliger Schüler kann ich sagen, dass mir die Zeit am „Oswald“ bis heute in positiver Erinnerung geblieben ist und das obwohl der Abschluss nunmehr 11 Jahre zurückliegt.

Damals entschied ich mich für die Höhere Handelsschule, da mir bereits nach meinem Abschluss an der Realschule in Billerbeck klar war, dass für mich nur ein kaufmännischer Beruf in Frage kommen würde. Zuvor wollte ich aber grundlegende Kenntnisse im Bereich Wirtschaft und Ver-waltung erwerben, damit mir der Start ins „kaufmännische Berufsleben“ leichter fallen würde.

Im Nachhinein, kann ich sagen, dass dies die richtige Entscheidung war. Nicht nur was die schulische Ausbildung angeht, sondern auch das „Drumherum“. Die Klassenfahrten nach Mellau und London und auch die Mitschülerinnen und Mitschüler - allein dafür haben sich die zwei Jahre gelohnt!

Mein Werdegang im Anschluss an die Höhere Handelsschule verlief dann auch sehr positiv. Nach meiner erfolgreichen Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Westmünster-land suchte ich nach einer neuen Herausforderung und gelangte so zu meinem jetzigen Arbeitgeber, der LVM-Versicherung. Nach der Beendigung meiner verkürzten Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im Januar 2012, wurde ich im LVM-Servicebüro von Bernd Vogts in Dülmen und Buldern als Kundenberater übernommen.

Zum 31.12.2014 ging Herr Vogts in den Ruhestand und ebnete mir somit den Weg in die Selbständigkeit. Seit dem 01.01.2015 darf ich mich nun Vertrauensmann der LVM-Ver-sicherung nennen und führe zusammen mit Christian Hoffmann und Stefan Strunck die Agentur unter dem Namen Hoffmann, Strunck und Elvering OHG.

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern des „Oswalds“ und der Schule selbst für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.