Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Bildungsgang Einzelhandel

Das Team des Bildungsgangs Einzelhandel: Herr Schulte-Nölle, Frau Sommer, Herr Waterkamp, Frau Lülf, Frau Becker, Herr Schweers, Frau Peters und Frau Kleykamp (v.l.)

Kaufmann/-frau im Einzelhandel & Verkäufer/Verkäuferin

Schaufenster-Dekoration: Eine der ...
...kreativen Herausforderungen Ihres ...
...anspruchsvollen Berufs!

Was bietet der Beruf?

Sie sind Mitarbeiter im Einzelhandel mit engem Kontakt zu Ware und Kunden
   
Sie sind Fachleute für

  • Beratung und Service
  • Warenpräsentation
  • Kaufvertragsangelegenheiten
  • Geldverkehr
  • ....

Das sollten Sie mitbringen ...

  • Kontaktfreudigkeit
  • gepflegtes Auftreten
  • Flexibilität
  • Höflichkeit
  • Freundlichkeit
  • Service- und Teamorientierung          

Das finden Sie vor ...

  •  vielseitiger Beruf
  •  gute Perspektive
  •  Weiterbildungsmöglichkeit
  •  und später vielleicht Filialverantwortung bzw. Selbstständigkeit     

Was lernen Sie?             

  • Kundenkommunikation im Verkaufsgespräch
  • Zahlungsverkehr an der Kasse mit Lieferern
  • Verkaufsraumgestaltung und Warenpräsentation
  • Werbemaßnahmen planen und durchführen
  • Waren annehmen, pflegen


Hinweis:
Der Beruf ist branchenübergreifend. Je nach Interessengebiet und Ausbildungsmöglichkeit kann man die Branche frei wählen, z. B.

  • Lebensmittel
  • Textil
  • Sport
  • Spielwaren
  • Handwerksbedarf
  • Autozubehör
  • Parfümerie
  • u. a.

Lernfelder

Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Einzelhandel bzw. Verkäufer/Verkäuferin. (Lernfelder und Zeitrichtwerte in Stunden lt. Rahmenlehrplan vom 01.08.2004)

Ansprechpartner

Herr StR Dirk Waterkamp ist Vorsitzender des Prüfungsausschusses-Lebensmittel (Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen, Senden) der Industrie- und Handelskammer Münster.
Herr OStR Friedrich Schweers ist stellvertretendes Mitglied im Prüfungsausschuss-Lebensmittel – s.o. und Bildungsgangleiter in unserem Berufskolleg.
Herr Waterkamp und Herr Schweers erteilen Auskünfte über die betriebliche und schulische Ausbildung und über die jeweiligen Abschlussprüfungen.

(zuletzt aktualisiert von Herrn Schweers im November 2016)