Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Pralinenseminar 2016

Bäckerinnung Coesfeld ermöglicht Pralinenseminar für Schülerinnen

Zarte Canache, süße Schokolade, knuspriger Krokant – Diese und andere Zutaten wurden von den Schülerinnen des 3. Ausbildungsjahres der Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei zu Pralinen verarbeitet. Mit dem Bäcker- und Konditormeister Peter Ahlers-Kemper aus Billerbeck hatten die Schülerinnen einen Experten im Unterricht, der ihnen mit seinen Rezepten und seiner Erfahrung unterstützend zur Seite stand. Auf Grund der guten Kooperation zwischen der Bäckerinnung Coesfeld und dem Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg hatten die Schülerinnen die Chance Unterrichtsinhalte aus dem Lernfeld 3.2 praxisnah zu erarbeiten. In der Küche der Berufsschule wurden am Montag, 29.02. und am Donnerstag, 03.03.2016 wahre Köstlichkeiten hergestellt: Die Schülerinnen haben unter anderem Marzipanhäschen geformt und mit Airbrush bearbeitet, Schoko-Mandelsplitter hergestellt und Krokant-Marzipan-Eier geformt. Für die Kokos-, Pfefferminz- und Nugat-Trüffel wurden Kuvertürehohlkörper mit einer zartschmelzenden Canache aus gekochter Sahne gefüllt. Die Schülerin Jana Plesker freut sich über die Erfahrungen, die sie in dem Seminar sammeln konnte: „Es war sehr interessant, mal selber unterschiedliche Pralinen herzustellen.“

Galerie