Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Münsterlandgabel 2017

Doppelsieg Küche und Hotel - Oswalds bei der Hupfer Münsterlandgabel ganz weit vorne

In diesem Jahr fand der 36. Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland (KCM) im Haus Waldfrieden statt. Der schriftliche Vorentscheid war bereits Ende November durchgeführt worden. Es qualifizierten sich  von unserer Schule drei Köche, zwei Hotelfachleute und zwei Restaurantfachmänner.

Aus den drei Berufssparten wurden aus dem Münsterland jeweils acht Teilnehmer ermittelt. Endlich war es soweit, 06.02.2017 vormittags startete der Wettbewerb. Die Aufgaben waren vielfältig.

In der Küche mussten die Nachwuchsköche ein mehrgängiges Menü mit vorgegebenen Hauptkomponenten zubereiten – Zanderfilet auf der Haut gebraten mit Lauchcanelloni, geschmortes falsches Filet mit Rosenkohlpüree, Mascarpone – Limetten – Törtchen mit Basilikumsorbet – hört sich lecker an.

Wilhelm Schnieders (Vorsitzender des KCM) betonte ausdrücklich die sehr strukturierte Arbeitsweise, und die außergewöhnlich hohe Qualität, das war teilweise schon das Niveau der Sterneküche.

Die Hotelfachleute mussten ein Blumengesteck kreieren, Menükarten gestalten, Geschäftsbriefe schreiben, Arbeitsabläufe optimieren und abends beim Bankettservice die Restaurantfachleute tatkräftig unterstützen.

Die Restaurantfachleute richteten den Bankettsaal für die Abendveranstaltung her – Tische nach den vorgegeben Menüs der Köche und mit korrespondierenden Getränken fachgerecht eindecken. Außerdem sollte ein Irish Coffee am Tisch des Gastes zubereitet werden, das erfordert Fachwissen und ein ganz ruhige Hand! Bei der Abendveranstaltung  war der Service ein wesentlicher Bestandteil des Wettbewerbs.

Je später die Stunde, desto höher war die Spannung, um kurz vor zehn abends war es soweit – Siegerehrung:

1. Platz:

Hotelfach – Tim Meckelholt, Hotel Residenz, Bocholt

Küche – Fabian Krumnow, Hotel SportSchloss Velen, Velen

2. Platz:

Restaurantfach - Stefan Weikum, Landhotel Hermannshöhe, Legden

3. Platz

Küche – Christoph Tastove, Hotel Domschenke, Billerbeck

Restaurantfach – Timo Höfer, Burg Hülshoff, Havixbeck

Einen vierten Platz bekamen außerdem Joline Lütgen von der Domschenke in Billerbeck und Mandy Brunsmann vom SportSchloss Velen in Velen.

Herzlichen Glückwunsch vom Gastro-Team zu diesen besonderen Leistungen.

Galerie