Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Fachverkäufer/in Lebensmittel

Informationen über den Beruf

Was bietet der Beruf?

  • sichere Berufsperspektiven
  • Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • betriebliche Weiterbildung

Schwerpunkte des Berufs:

  • Kundenberatung
  • Dekoration von Theke und Schaufenster
  • Partyservice
  • Erstellen und Verpacken von Geschenken

Wichtige Voraussetzungen:

  • Kontaktfreudigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Spaß an kreativer Arbeit
  • Handwerkliches Geschick
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Hygienebewusstsein

Folgende Kenntnisse werden u. a. vermittelt:

  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Bedienen und Beraten von Kunden
  • Anrichten, Herrichten und Garnieren von Backwaren/ Fleischwaren
  • Dekorationsarbeiten im Schaufenster und Verkaufsraum
  • Gestalten von Plakaten und Preisschildern
  • Pflege von Werkzeugen, Maschinen und Geräten

Die Lernfelder in den Berufen

Weitere Infos:

Abschlüsse …

… schulisch:

Berufsschulabschluss (die Erlangung eines höheren Schulabschlusses ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich)

… beruflich:

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk – Fleischerei / Bäckerei / Konditorei

Aufstiegsmöglichkeiten – Weiterbildung:

  • Verkaufsleiter/in,
  • Seminarleiter/in,
  • Verkaufstrainer/in
  • staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtungen Fleischtechnik und Konserventechnik / Bäckereitechnik,
  • Dipl. - Ing. der Lebensmitteltechnologie,
  • Dipl. - Ing. (FH) der Lebensmitteltechnologie

 

Ansprechpartner/in:

  • Frau Wewering
  • Frau Sudeik
  • Herr Plaßmann

Ein paar Bilder aus Ausbildung und Beruf:

(zuletzt aktualisiert von Frau Wewering im November 2015)