Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Produkt für Europa 2017

Pop it social

Wie kann man am besten auf Missstände aufmerksam machen? Wie kann man deutlich seine Meinung äußern? Diese Überlegungen griffen die Kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen des Oswald von Nell Breuning Berufskollegs auf und entwickelten daraus ihr Produkt für Europa.

Die Schülerinnen und Schüler konzipieren dabei für ein von ihnen ausgewähltes Produkt eine internationale Marketingstrategie. Antonia Gerding (20 Jahre) aus Billerbeck übernahm zusammen mit Klara Harprath die Leitung des Projektes. „Wir wollten ein Produkt vermarkten, mit dem wir uns identifizieren können und das gleichzeitig andere Jugendliche genauso anspricht“, teilt Antonia mit. Intensiv betrieben die Schülerinnen und Schüler Marktforschung. Die Ergebnisse zeigten, dass Popsockets als Werbeträger für soziale Statements optimal geeignet sind. Die sogenannten PopSockets sind im Trend und sehr nützlich in der Handhabung mit dem Smartphone. „Da Jugendliche als angesprochene Zielgruppe immer ein Smartphone dabei haben, haben sie auch immer ihre Statements dabei“, so die Projektleitung. Die Forschungsergebnisse zeigten auch, wofür sich Jugendliche einsetzen würden. So kreierten die Schüler z. B. Popsockets zu den Themen Rassismus, Homosexualität, Cybermobbing, Terrorismus oder Gleichstellung von Mann und Frau. Die designten Popsockets wurden von einem durch die Schüler beauftragten Lieferanten produziert und geliefert. Weiterhin konzipierten die auszubildenden Fremdsprachenassistenten eine ausgefeilte Marketingstrategie. Neben der Produkt- und Preisgestaltung entwickelten sie auch Werbekonzepte und Vertriebswege für ihr Produkt. „Viele Unterrichtsstunden und auch Zeit außerhalb des Unterrichts verbrachten wir mit der Entwicklung der Marketingstrategie. Es hat aber auch viel Spaß gemacht, in der Schule so praxisorientiert zu arbeiten“, meint Antonia.

Am kommenden Freitag präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse der interessierten Öffentlichkeit, darunter auch Vertretern von Marketingabteilungen mehrerer Unternehmen, in der englischen Fachsprache. Die Präsentation findet im Rahmen des Informations- und Begegnungstages am Berufskolleg statt. An diesem Tag lädt das Oswald von Nell Breuning Berufskolleg in der Zeit von 8-13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein, an dem sich neben dem Bildungsgang der Kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen auch alle anderen Bildungsgänge der Öffentlichkeit vorstellen.

Vernetzt

www.instagram.com/socialsockets