Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Wirtschaft & Verwaltung

Berufsfachschule 2 für Wirtschaft und Verwaltung

Projektfahrt Schottland: Wer gehört nicht zur Berufsfachschule 2 ?

Bildungsziel

Die Berufsfachschule 2 ist ein einjähriger Bildungsgang und bereitet Sie auf eine Berufsausbildung und -tätigkeit in einem kaufmännischen Beruf vor. Die Berufsfachschule 2 vermittelt Ihnen Einsichten in wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftliche Zusammenhänge.

Anschauliche Unterrichtsformen, Gruppenarbeit und Fächerübergriff sind an unserer Schule keine Worthülsen.

Aufnahmebedingungen

Sie können die Berufsfachschule 2 besuchen, wenn Sie über den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 verfügen.

Wenn Sie schon die Berufsfachschule 1 für Wirtschaft und Verwaltung erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie ebenfalls in die Berufsfachschule 2 eintreten.

Unterrichtsfächer

1. berufsbezogener Lernbereich
  • Geschäftsprozesse im Unternehmen
  • Personalbezogene Prozesse
  • Gesamtwirtschaftliche Prozesse
  • Englisch
  • Mathematik
2. berufsübergreifender Lernbereich
  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung

Ein wichtiger Bestandteil "unserer" Berufsfachschule 2 ist ein kaufmännisch ausgerichtetes Betriebspraktikum, das während des  Schuljahres durchgeführt wird. Hier haben Sie die Möglichkeit, nicht nur einen Einblick in das "Arbeitsleben" zu gewinnen, sondern auch das, was Sie neu erlernt haben, anzuwenden. Das Praktikum wird im Rahmen der Unterrichtsarbeit intensiv vor- und nachbereitet. Häufig ist dieses Praktikum für viele SchülerInnen bereits das Sprungbrett für einen Ausbildungsplatz.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsfachschule 2 (mit maximal einer mangelhaften Leistung) erhalten Sie die folgenden Abschlüsse:

  • mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Berufliche Kenntnisse im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung
  • Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, wenn in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Mathematik und Englisch mindestens befriedigende Leistungen und in mindestens drei weiteren Fächern ebenfalls die Note befriedigend erzielt wurde 

 
Und dann?

  • Möglichkeit zum Beginn einer Ausbildung
  • Möglichkeit zum Besuch der Höheren Handelsschule (Ziel: Fachabitur)

Was noch?

  • Bewerbertraining
  • Unterrichtsprojekte (z. B. Trainingsprogramm „Umgang mit Geld“)
  • Praktikum
  • mehrtägige Projektfahrt in der Unterstufe (Schottland)

(zuletzt geändert von Herrn Horstmann im November 2015)

Ansprechpartner

Für Ihre Rückfragen zur Berufsfachschule 2 stehen Ihnen gerne Frau Wewering und Herr Horstmann zur Verfügung. 
  
Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie hier

Anmeldung

Zu allen Bildungsgängen am "Oswald" können Sie sich bequem online anmelden, klicken Sie dazu auf das Bild unten oder auf diesen Link zu schueleranmeldung.de.

Anmeldeunterlagen:

  • ausgedrucktes Anmeldeformular (aus schüler online)
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • letztes Zeugnis als bestätigte Kopie

... versenden oder im Sekretariat abgeben.