Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Wirtschaft und Verwaltung

Einsicht in Wirtschaft, Recht und Gesellschaft bekommen

Orientieren, erkunden, kennen lernen ... die Berufsfachschule 1.

Bildungsziel

Die Berufsfachschule 1 bereitet Sie auf eine Berufsausbildung und -tätigkeit in einem kaufmännischen Beruf vor. Die Berufsfachschule 1 vermittelt Ihnen Einsichten in wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftliche Zusammenhänge.

Anschauliche Unterrichtsformen, Gruppenarbeit und Fächerübergriff sind an unserer Schule keine Worthülsen.

Aufnahmebedingungen

Sie können die Berufsfachschule 1 besuchen, wenn Sie die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und über den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 verfügen. 


Unterrichtsfächer

1. berufsbezogener Lernbereich
  • Geschäftsprozesse im Unternehmen
  • Personalbezogene Prozesse
  • Gesamtwirtschaftliche Prozesse
  • Englisch
  • Mathematik
2. berufsübergreifender Lernbereich
  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung


Abschlüsse

Nach erfolgreichem Abschluss des Bildungsgangs (mit maximal einer mangelhaften Leistung) erhalten Sie die folgenden Abschlüsse:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Berufliche Kenntnisse im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung

Und dann?

  • Beginn einer Ausbildung
  • Besuch der  Berufsfachschule 2  mit dem Ziel des Erwerbs „Berufliche Kenntnisse“, des mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife) und die Möglichkeit zum Erwerb des „Qualifikationsvermerks“ (zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)

Was noch?

  • Bewerbertraining
  • mehrtägige Projektfahrt in der Unterstufe (Schottland)
  • Betriebsbesichtigungen
  • Praktikum

(zuletzt geändert von Herrn Horstmann im November 2015)

Ansprechpartner

Für Ihre Rückfragen zur Berufsfachschule 1 Wirtschaft ud Verwaltung stehen Ihnen gerne Frau Wewering und Herr Horstmann zur Verfügung.
 
Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie hier