Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: News/Termine  News / Aktuell

NewsDetail

< Eiche, Buche, Esche, Ahorn …
19.03.2017 15:15 Alter: 1 yrs
Von: REU

"Gehen Sie wählen ! "

Am 13. März 2017 erwarteten die VW-15 und die HBF-16 hoher Besuch aus Düsseldorf. Der Landtagsvizepräsident Eckhard Uhlenberg informierte beide Klassen über die Landespolitik und appellierte an die Anwesenden, wählen zu gehen.


Dabei unterstrich er die Bedeutung der Landespolitik für die Bürgerinnen und Bürger aus Nordrhein-Westfalen und auch die föderale Struktur Deutschlands stand im Fokus. Herr Uhlenberg betonte, dass sich insbesondere für den ländlichen Raum sich viele Möglichkeiten in einem föderalen System bieten, da die Landespolitik regional ausgleichen kann und damit näher an alle Bürger rückt.

Ein weiteres Themenfeld waren die Herausforderungen, denen sich die Politik in NRW in den nächsten Jahren stellen muss. Auch wenn Herr Uhlenberg nicht im Internet, sondern lieber im Laden um die Ecke einkauft, ist es für Nordrhein-Westfalen lebenswichtig, flächendeckend ein schnelles Internet anbieten zu können. Für viele Firmen ist der unproblematische Zugang zum Internet lebenswichtig und wenn im ländlichen Raum an vielen Stellen ein schnelles Internet fehlt, wie es derzeit noch der Fall ist, droht die Abwanderung vieler Firmen.

Die Schüler interessierten sich aber auch für den Privatmann Uhlenberg. Was hat ihn bewegt, Politiker zu werden? Macht ihnen ihr Beruf eigentlich Spaß? Herr Uhlenberg berichtete, dass er in seiner Jugend, in der zur Verwunderung mancher Schüler das Fernsehen noch fehlte, mit seinem Vater jeden Abend die politische Radiosendung „Echo des Tages“ hörte. Dadurch setzte er sich schon als Kind mit politiischen Themen auseinander und sein Interesse war geweckt. Auch wenn die Politik vieles von ihm abverlangte, so war hat er nie bereut, Politiker geworden zu sein.

Die Anwesenden konnten in kurzweiligen 90 Minuten noch einiges mehr über Herrn Uhlenberg und insbesondere über die Landespolitik erfahren und sich davon ein Bild machen, was ein Parlamentsvizepräsident so alles machen muss.

Der Besuch von Herrn Uhlenberg endete mit einem Appell: „Gehen Sie wählen.“ Das Land NRW fasst viele Beschlüsse, die für die Bürgerinnen und Bürger von Bedeutung sind. Insbesondere die Schulpolitik ist Landespolitik, sodass wir alle vom Ergebnis der nächsten Landtagswahl betroffen sind. Wer die Politik nicht dem Zufall überlassen möchte, der sollte sein Wahlrecht nutzen.


Weitere News:

18.05.2018

Die IF-17 besucht die VRBank

Schülerinnen und Schüler aus Syrien, Afghanistan, Gambia, Eritrea oder auch aus Russland lernen vor Ort mit „mein Bankkonto“ als Themenschwerpunkt .[mehr]


17.05.2018

Europatag am 9. Mai

850 Schülerinnen und Schüler aus Coesfeld feierten Europa auf dem Marktplatz: mit Gewinn im doppelten Sinne für die teilnehmenden Klassen vom OSWALD[mehr]

Kategorie: europa

13.05.2018

Besuch beim XXL-Bäcker

Die NB-16 hat die Bäckerei Geiping besichtigt und gesehen, was eine Großbäckerei anders machen muss als ein kleiner Betrieb.[mehr]


08.05.2018

Zuckers dunkle Seite

Frau Annegret Hellenkamp zum zweiten Mal als engagierte Referentin zum Thema „Diabetes als Volkskrankheit“ in unserer Schule: Erfrischendes über ein schwieriges Thema.[mehr]


08.05.2018

"Genau mein Typ" - Lebensretter/in werden

Stammzelltypisierungs-Projekt organisiert von den Schülervertretungen am Pictorius- und Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskollegs[mehr]


07.05.2018

Mit der SV beim BVB

SV-Fahrt 2018: Besuch des Signal-Iduna-Parks und der Innenstadt Dortmunds[mehr]


01.05.2018

Das OSWALD radelt mit

Im Rahmen des Wettbewerbs StadtRadeln treten Teams aus KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und BürgerInnen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. [mehr]


News 1 bis 7 von 398
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>