Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: News/Termine  News / Aktuell

NewsDetail

< Hoch hinaus
01.04.2017 00:01 Alter: 59 days
Von: MIT

Endlich: Stundenplan nach Maß für alle!

Nach monatelangen Tests geht als Deutschland-Premiere myStundenplan@das-oswald.de ab sofort online: mit dem "individuellen Stundenplan am Oswald" erfüllt sich ein lange gehegter Wunsch von Schülern und Lehrern.


Der Wunsch ist so alt wie das Wort Stundenplan, und nun wird er wahr: Zusammen mit der Universität Duisburg-Essen entwickelte ein Team ehrgeiziger Pädagogen am Oswald den Stundenplan-Konfigurator, der die Lernbereitschaft des individuellen Biorhythmus (hier testen!) berücksichtigt. Dank modernster Software gelingt das bislang Unmögliche: Jeder bekommt einen eigenen Stundenplan, der den Wünschen und Neigungen weitgehend Rechnung trägt. Freilich: Die Pflichtstunden müssen erfüllt werden, ein Leben ohne Mathe oder VWL bleibt Utopie. Aber alle Teilnehmer können ihre Stunden frei im Plan platzieren.

Wie das sein kann? Lehrerinnen und Lehrer sind in der Pilotphase verpflichtet, von 7 bis 23 Uhr präsent zu sein. Nur so kann gewährleistet werden, dass gewünschte Zeiten auch tatsächlich realisiert werden können.

Mit Beginn der Pilotphase nach den Osterferien gibt es nun alle Optionen:

  • Ganz legales Ausschlafen bis 11
  • Early-Bird-Mathe jeden Morgen um 7
  • BWL um 21.oo Uhr nach dem Muckibuden-Besuch zum "Runterkommen"
  • Religionsunterricht als Sundowner
  • Gleichmäßiger verteilte Leerstunden für Raucher
  • Ein bewusstes Aussparen des Mittags-Tiefs zwischen 10 und 17 Uhr

Doch die Zeit drängt. Damit alles nach den Osterferien beginnen kann, müssen sich alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler registrieren. Sie erhalten dann einen persönlichen Code und den Online-Zugang zum Stundenplankonfigurator.

Schülerinnen und Schüler, denen auch das zu viel Arbeit ist, werden ohne eigene Wünsche nach dem Zufallsprinzip in den Plan eingebaut: Da beginnt der Montag schon mal mit 4 Stunden Sport, danach ist es aber auch für die Woche geschafft.

Die Klassenlehrerinnen und -lehrer bitten um zügige Anmeldung (Name, Vorname, Klasse) )per Mail an myStundenplan(at)das-oswald.de , ab April läuft die Registrierung auf Hochtouren. Allerdings nur für eine Woche, denn schon nach den Ferien gelten die Wunschpläne!


Weitere News:

29.05.2017

Schottenrock und Dudelsack

Eine Projektfahrt im Mai führte Schüler des OSWALD in die Lowlands.[mehr]

Kategorie: europa

20.05.2017

Erfolgreiche Ex-Fachschülerin als Expertin zu Gast

Informative Einblicke in das Thema „Existenzgründung“ erhielten die Studierenden unserer Fachschule für Wirtschaft beim Expertenvortrag der Betriebswirtin Andrea Meyer.[mehr]


16.05.2017

Aktionswoche Alkohol

Zusammen mit der CARITAS beteiligte sich das OSWALD an der bundesweiten „Aktionswoche Alkohol“. Schwerpunkt: „Alkohol und Verkehr“.[mehr]


06.04.2017

Comida saludable ...

... stand u.a. auf dem Kochplan des Spanisch-Grundkurses der GY1-14. Dabei waren die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten so gut gekleidet wie selten.[mehr]

Kategorie: europa

06.04.2017

Sich präsentieren ist erlernbar

Unsere Gy1-15 besuchte ein Assessment Center in der Sparkasse Westmünsterland.[mehr]


04.04.2017

Sensation in Dortmund

Fabian Krumnow gewinnt den heiß begehrten Achenbach-Preis, den renommierten Landespreis für Nachwuchsköche. Ab in die nächste Runde![mehr]


30.03.2017

Hoch hinaus

Vier Oswald – Schüler der Gastronomie wollen auch in Dortmund die Landesmeisterschaften gewinnen.[mehr]


News 1 bis 7 von 336
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>