Das Oswald

Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Sie sind hier: News/Termine  News / Aktuell

NewsDetail

< Zuckers dunkle Seite
13.05.2018 16:26 Alter: 248 days

Besuch beim XXL-Bäcker

Die NB-16 hat die Bäckerei Geiping besichtigt und gesehen, was eine Großbäckerei anders machen muss als ein kleiner Betrieb.


Viele interessante aber auch beeindruckende Einblicke konnten die Auszubildende der Bäcker-Mittelstufe während ihres Besuchs bei der Bäckerei Geiping in Lüdinghausen gewinnen.

Auszubildende der Mittelstufe besuchen die Bäckerei Geiping

Am 24. April besuchten unsere Klasse – NB-16 des Oswald-von-Nell-Breuning-BKs  die Bäckerei Geiping in Lüdinghausen. Die Bäckerei mit über 500 Mitarbeitern betreibt 51 Filialen. Um die nötigen Mengen für diese Anzahl an Filialen zu liefern sind klar strukturierte Arbeitsabläufe erforderlich. Diese klaren Strukturen zeigten sich in der Backstube zum Beispiel durch markierte Laufwege und Stellplätze für Dielen und Stickenwagen. Alles hat seinen klar zugeteilten Platz.

Unsere Besichtigung begann - nachdem wir aus hygienischen Gründen mit einer Schutzkleidung eingekleidet waren - beim Warenausgang. Über fünf Anlieferungs-Tore wird die Ware auf die Auslieferungsfahrzeuge verteilt und an die Filialen ausgeliefert. Von dort aus folgten wir den gekennzeichneten Wegen, die sich durch die komplette Bäckerei zogen, zu den Öfen. Dort Bekamen wir einen sehr interessanten, aber auch gewaltigen Eindruck wie sich diese Bäckerei zu unserer - eher kleinen und familiären - Backstube unterscheidet. Dieser Eindruck bestätigte sich während der ganze Führung. Auffallend war, dass vor allern die maschinelle Arbeit im Vordergrund stand, und nicht wie bei uns das handwerkliche und die Größe der jeweiligen Maschinen und deren Kapazitäten. Ein weiterer auffallender Aspekt war das äußerst hygienische Arbeitsumfeld. So besaß die Bäckerei Geiping einen eigenen Hygiene-Dienst, der für die tägliche Reinigung der Bäckerei zuständig war. Bereits im Eingangsbereich müssen die Mitarbeiter durch eine sogenannte Hygiene-Schleuse eintreten.

In der Bäckerei Geiping wird in einem zwei Schichten System gearbeitet. Während der Tag-Schicht werden überwiegend vorbereitende Arbeiten erledigt wie z.B. Teigzutaten abgewogen, Teiglinge für Feingebäcke gefertigt usw. In der Nachtschicht werden Brote, Brötchen und andere Backwaren täglich frisch produziert. Während die Brötchen überwiegend mit der „Brötchenstraße“ produziert werden, werden alle Brote handwerlich hergestellt.

Grundsätzlich verzichtet die Bäckerei Geiping auf die Verwendung von  Convinience-Produkten wie z. B. Backmischungen.

Zusammenfassend können sagen, dass wir viele interessante aber auch eindrucksvolle Einblicke durch diesen Besuch in der Bäckerei Geiping gewinnen konnten und sich ein Besuch auf jeden Fall auch für zukünftige Auszubildende lohnt

                                                                    Schüler/innen der NB-16


Weitere News:

22.12.2018

Unser tägliches Brot ...

... gib uns heute: ein tolles biblisches Koch- und Backprojekt mit Schülerinnen und Schülern der NV-17 und NB-17 duftete im Advent durchs Haus: Bibel entdecken mit allen Sinnen.[mehr]


16.12.2018

Alle Jahre wieder…

besucht die Fachklasse der Bäcker in der Vorweihnachtszeit die Bäckerei von Peter Ahlers-Kemper in Billerbeck, um sich von einem Experten in die Geheimnisse des Stollenbackens einweihen zu lassen.[mehr]


07.12.2018

Schullaufbahnberatung am 11. Dezember

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Wir bieten Orientierungshilfe zu möglichen Bildungswegen und zeigen Perspektiven auf.[mehr]


07.12.2018

Oswald trains logistics

Neuer Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung“ am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg: Informationsveranstaltung für Betriebsvertreterinnen und Betriebsvertreter am 12.12.2019 um 19:00...[mehr]


11.11.2018

Lehrerinnen und Lehrer müssen lernen

Ganztägige Pflichtfortbildung für alle Lehrerinnen und Lehrer am OSWALD: Am Mi, 21.11.2018 findet KEIN Unterricht statt. Auszubildende stehen den Ausbildungsbetrieben zur betrieblichen Ausbildung zur Verfügung.


11.10.2018

Mit dem VfL nach Buchenwald

Bildungsfahrt nach Weimar mit Besuch des KZ-Buchenwald (feat. VfL Bochum & Fanprojekt)[mehr]

Kategorie: SoR_SmC

11.10.2018

Ein Tag im Zeichen vieler Sprachen

Der Fremdsprachentag 2018 war ein bunter und interessanter Tag, an dem man viel über verschiedene Sprachen und Kulturen erfahren konnte.[mehr]


News 1 bis 7 von 426
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>