Kontakt

Das Oswald bleibt Europaschule

Das Zertifikat „Europaschule“ wird Schulen verliehen, die sich intensiv mit dem Thema Europa auseinandersetzen und zusätzliche Angebote wie ein erweitertes Fremdsprachenangebot oder Auslandspraktika anbieten. Alle fünf Jahre erfolgt dann eine Rezertifizierung. Das Oswald musste sich 2020 einer Rezertifizierung stellen. Wieder einmal konnten wir mit unserem Europa-Engagement überzeugen und punkteten insbesondere damit, dass in allen Bildungsgängen Europa eine besondere Rolle spielt. Das funktioniert nur, wenn Europa von einer breiten Mehrheit getragen wird und das Kollegium dieses Label gemeinsam mit Leben füllt. Allen Beteiligten gebührt daher ein herzliches Dankeschön und der nächsten Rezertifizierung 2025 kann das Oswald optimistisch entgegensehen.